FANDOM


MORGAL

Die Morgal sind wohl das Volk das bisher am meisten erlitten hat, da sie erst von der "Reinen Nationen Undar" Jahrhunderte lang als Sklaven gehalten wurden. Beim Zusammenbruch des Imperiums konnten sie sich endlich vom Joch der Sklaverei befreien und die Menschen hinter sich lassen. Nur waren sie jetzt Heimatlos und mussten sich ein ödes Stück Land in der Wüste im Osten erkämpfen. Ein Leben im ständigen Krieg mit den Orks lässt viele Morgal früher oder später verbittert werden.

Physische Beschreibung:

Morgal werden zwischen 2,80 m bis 3,20 m groß und überragen damit die meisten gebildeten Völker um einiges. Sie haben einen eher schlacksigen Körperbau mit ungewöhnlich langen Armen und Beinen. Dem verdanken sie auch sehr viele höhere Geschwindigkeiten. Ihre Haut ist sehr schwarz gefärbt. Das unerwartetste an diesem Volk aber ist ihr Gesicht, das im Kontrast zu ihrem abstrakten Körper, stark an die zarten Züge der Hochelfen erinnert.

Gesellschaft:

Die Morgal leben vollkommen abgeschottet vom Rest der Welt, dabei haben sie es geschafft in dem kargen Ödland in dem sie leben eine autarke Versorgung ihres Volkes zu gewährleisten. Ein Morgal wird stets von einem anderen Morgal als Freund angesehen, es muss schreckliches passiert sein, das sie sich gegen ihr eigens Volk wenden. Ihre Regierungsform lässt sich am ehesten als Kommunismus bezeichnen.

Beziehungen zu anderen Völkern:

Die Morgal trauen keinen anderen Völkern, was teilweise sogar bis zu tiefsten Hass führt. Einige wenige versuchen den Teufelskreis zu durchbrechen und verlassen ihr Volk, bereuen diese Entscheidung aber meistens, da Morgal oft eher als befremdlich aufgenommen werden. Mit den Grauorks liegen sie seit ungefähr 400 Jahren in einem immer wieder aufflammenden Krieg. 

Gesinnung und Religion:

Da sie entweder dazu gezwungen sind, unter dem brutalen Krieg zu leben, oder sich in den zivilisierten Ländern als Außenseiter durchschlagen müssen, sind die meisten Morgal verbittert, gewalttätig und einsiedlerisch. Sie neigen zwar schnell dem Bösen zu, sind aber nicht von Natur aus böse. Die meisten sind eher neutral, hat ihnen ihre Erfahrung doch gelehrt, dass es keinen Sinn hat, etwas zu tun, das ihnen selbst nichts bringt. Die sesshaften Morgal beten größtenteils den Schatten an, während die Umherwandernden meist gar keinen Aspekt anbeten.

Abenteurer:

Die Morgal die ihre Heimat verlassen, pochen auf ihre Unabhängigkeit und werden aus Notwendigkeit Abenteurer. Sie möchten ihrer schmerzhaften Vergangenheit entfliehen oder ihr Schicksal mit Hilfe von Waffengewalt verbessern. Andere wiederum sind optimistischer oder hungern einfach mehr nach Akzeptanz und wollen der Welt ihren Wert zu beweisen.

Männliche Beispielnamen:

Anhe Hapa (Kommt bei Morgendämmerung), Huka Hapa (Fürchtet sich nicht), Shai-Iymaze Ha (Der Vorlaute), Tapam-Wah Hapa (Den die Geister schützen), Wapiya Ha (Seine Hände tun Gutes).

Weibliche Beispielnamen:

Anhe Ca (Kommt bei Morgendämmerung), Huka Ca (Fürchtet sich nicht), Istima-Tonko Ca (Hört im Schlaf den Schreivogel nicht), Pahaha Cawe (Kurzes Haar ), Yako Ca (Katze/Raubkatze).


Volksmerkmale der Morgal

+2 Geschicklichkeit, +2 Intelligenz, -2 Charisma: Morgal sind äußerst wendig und haben ein schnelle Auffassungsgabe, aber bei den meisten anderen Völkern sorgt ihr Anblick für Unbehagen.

Mittelgroß: Morgal sind mittelgroße Kreaturen und erhalten keinerlei Bonus oder Malus aufgrund ihrer Größe.

Normale Bewegungsrate: Morgal haben eine Grundbewegungsrate von 9 m.

Dämmersicht: Morgal können bei schlechter Beleuchtung doppelt so weit sehen wie Menschen.

Schattenhafte Resistenz: Morgal erhalten eine Resistenz gegenüber Schattenmagie 5

Flinke Füße: Morgal erhalten das Bonustalent Rennen und +2 auf Initiativewürfe

Mit Schatten verschmelzen: Angriffe gegen Morgal, welche sich in Bereichen mit Dämmerlicht befinden, unterliegen einer Fehlschlagchance von 50% statt der üblichen 20%.

Waffenvertrautheit: Morgal sind geübt im Umgang mit Sperren, Lanzen, und behandeln jede Waffe, die als „morgal“ bezeichnet wird, als Kriegswaffe.

Hass: Aufgrund einer speziellen Ausbildung erhalten Morgal einen Bonus von +1 auf Angriffswürfe gegen Orks und Menschen.

Sprachen: Zu Spielbeginn sprechen Morgal die Gemeinsprache und Morgal. Morgal mit hohen Intelligenzwerten können sich noch weitere beliebige Sprachen aussuchen.